Erfahren Sie bei einer kurzweiligen Führung Interessantes und Wissenswertes über den Herrenhof und seine Geschichte - von den Franken über die Benediktiner, die Johanniter, Napoleon, die Familien Kraetzer und Sartorius bis heute.

Der Herrenhof ist das älteste Weingut der Pfalz. Er hat die Geschichte von Mußbach geprägt.

In einer historischen Rebanlage können Sie nachvollziehen, wie die Römer Rebanlagen aufgebaut haben. In der kleinsten Einzellage der Pfalz, dem Johannitergarten, können Sie erleben, wie Wingerte heute aufgebaut sind und gepflegt werden.

Im Weinbaumuseum sehen Sie die Geräte und Hilfsmittel, die unsere Winzer und Bauern in früheren Jahren benutzt haben.

Natürlich verkosten wir auch einen typischen Wein aus unserer Region.

Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie zwei unterhaltsame Stunden.

Einzelpersonen können sich rechtzeitig telefonisch (0151 41936454) oder via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.
Die Führungen (2022) finden jeweils sonntags um 14:00 Uhr statt.
Die Termine: 27.03.; 01.05.; 22.05.; 26.06.; 24.07.; 04.09.; 18.09.; 23.10. und 13.11.

Der Preis: Sie zahlen was es Ihnen Wert ist (schön wären 10 Euro pro Person).
Das Geld geht als Spende komplett an den Förderverein Herrenhof.

Am Samstag und am Sonntag jeweils um 14:00 Uhr finden kostenlose Führungen im Rahmen des Marktes "Maison&Jardin" statt.

Die Führung kann für Gruppen ab 6 Personen zu beliebigen Terminen angefragt werden. Dabei ist auch die Kombination mit einer Weinprobe möglich.
Der Preis für Gruppen beträgt:

 

Wer einen Vorgeschmack haben will kommt mit einem Klick auf das Bild zu einem Film des Offenen Kanal Neustadt.....